Nahrung

An dieser Stelle möchten wir Euch vorstellen was יהוה als Nahrung oder Speise für den Menschen versteht. Das Grundverständnis dabei ist, dass Nahrung uns direkte schöpferische Energie zuführen soll, die logischerweise nur direkt vom Schöpfer bezogen werden kann. Auf der Erde stellt dies die verschiedenen Formen von natürlichen / pflanzlichen Erzeugnissen dar. Bestenfalls sind diese noch nahezu unbehandelt und iin ihrer Urform vorhanden, sodass diese Verbindung an Intenstiät gewinnt. In den heiligen Schriften finden wir diesen Aspekt der Nahrungsaufnahme sehr häufig und jener kann ebenso physisch wie geistlich gesehen werden. Beides soll durch die danachfolgenden Beiträge seine genauere Betrachtung finden und wir versuchen auch dadurch direkte Bezüge herzustellen. Diesbezüglich benötigt man ein Grundverständnis der Bedeutung sowohl von Speise (אכלה) als auch essen (אכל). Diese besagen wörtlich, dass "Der Schöpfer die Herrschaft hinzufügt" und beschreibt die Tatsache wie man an Kraft zunimmt.

 

 

 

Reine Tiere

In diesem Abschnitt wollen wir uns einmal anschauen, inwieweit die Eigenschaften von Reinen Tieren Verbindung zu unserem menschlichen Dasein nehmen können. Wir beschränken uns dabei, im folgenden Aufsatz, lediglich auf die Bestimmungen in 3. Mose 11! In diesem Kapitel der Torah wird die Tierwelt in vier Kategorien unterteilt.......

<< Wahre Speise>>

<< Mannah >>

Neueste Beiträge:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Talmid 2020