Hebräisch

עברית ist das Wort für die Sprache יהוה! Dieses Wort setzt sich dabei aus zwei schon bestehenden hebräischen Wörtern zusammen:

  ברית  (Bund) + ע (Auge / Quelle) = Auge / Quelle des Bundes !

Hebräisch zu beherrschen ist somit gleichzusetzen mit einem Auge auf den Bund zu haben! Ich garantiere Dir, dass Dir das dadurch (besser) möglich sein wird! Du wirst aus einer unerschöpflichen Quelle (vgl. Joh 4,13-14) schöpfen können, die es Dir ermöglichen wird, den Bund nicht nur zu achten, sondern die Kraft und die Macht des Bundes kennen zu lernen!

Wir von talmid.de können diesen unermesslichen Schatz nicht besser darstellen als Bruder Jim Staley. Möge das untenstehende Video Dir Appetit machen!

Wir wissen, dass der Mensch nicht nur von Brot alleine lebt, sondern von einem jedem Wort, dass aus יהוה Mund kommt (5. Mose 8,3)! Hebräisch ist das Brot, dass wir gerne mit Dir, lieber Freund, teilen möchten!
Zeitgleich betonen wir, dass lediglich der Ruach den Menschen lebendig macht und Einen in der vollen Wahrheit führt(Joh 16,13)! Das Erlernen der hebräischen Sprache dient lediglich dazu sich selbst im Glauben zu festigen! Das mein Freund, ist genau deine Aufgabe als Jünger! Talmid trägt die Wurzel למד, was soviel wie lernen bedeutet. Das Präfix ת beinhaltet dabei, sprachlich gesehen, eine Aufforderung (=du sollst Lernen)! Semantisch brauche ich Euch nicht zu erzählen, dass ת das Kreuz versinnbildlicht! Wir lernen hauptsächlich vom Kreuz! Doch Hebräisch ist ein probades Mittel, um den Bund zu achten und auch somit aufrecht zu erhalten!

Im Anfang war das Wort (Joh 1,1) und es ist noch immer bei יהוה! Das Wort wurde in Yeshua Fleisch, sodass auch wir, die wir aus Fleisch sind, Zugang erhalten haben zu diesem Wort! Yeshua ist der König Israels! Wann beginnenen wir als sein Volk endlich seine Sprache zu sprechen?

Begebe Dich mit uns auf eine unerschöpfliche Entdeckungsreise!

Schalom

Neueste Beiträge:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Talmid 2020